Interspar: Spatenstich für Einkaufzentrum in ...
 
Interspar

Spatenstich für Einkaufzentrum in Wels

In Wels entsteht ein komplett neues Interspar-Einkaufszentrum. Bereits im kommenden Jahr soll Neueröffnung des Centers sein.

Den erste Spatenstich machten Landtagspräsident Viktor Sigl (l.), Vizebürgermeister Gerhard Kroiß un
© Interspar/B.Perfahl
Den erste Spatenstich machten Landtagspräsident Viktor Sigl (l.), Vizebürgermeister Gerhard Kroiß un
Interspar plant ein visionäres Center mit geschwungenem Dach.
© Interspar/renderwerk.at
Interspar plant ein visionäres Center mit geschwungenem Dach.
In der Bezirkshauptstadt Wels baut Interspar ein Einkaufszentrum mit Hypermarkt, Restaurant, zahlreichen Shoppartnern und dem Interspar-Gastro-College. Den Startschuss zum Neubau gaben Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Interspar-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser. 

Interspar investiert am bekannten Interspar-Standort 20 Mio. Euro in den Neubau. Innerhalb eines Jahres wird ein Vollversorger mit  einer Verkaufsfläche von rund 3.500 qm entstehen. Die Nahversorung in Wels wird auch in den kommenden Monaten sichergestellt, teilt der Händler mit. Für den ersten Bauabschnitt sind alle Shoppartner ausgezogen. Der Lebensmittelmarkt ist wie gewohnt geöffnet.

Bereits im November 2016 wird der neu gebaute Lebensmittelmarkt öffnen und in einer zweiten Bauetappe das Interspar-Restaurant und weitere Shops neu errichtet. Ebenfalls im neuen Gebäude untergebracht ist das Interspar-Gastro-College – die Ausbildungsstätte für alle Mitarbeiter der Interspar-Gastronomie. Die Gesamteröffnung des Einkaufszentrums ist schließlich für Sommer 2017 geplant.

Das Designkonzept des neues Einkaufzentrums sieht ein expressiv geschwungenes Holzdach vor, das über der 200 Meter langen Glasfassade der Eingangsfront „schwebt”. Zwei ineinandergreifende Vordachwellen markieren den markanten Haupteingang.
stats