Handelhaus Kiennast: Stabile Entwicklung im H...
 
Handelhaus Kiennast

Stabile Entwicklung im Handelshaus Julius Kiennast

Kiennast
2013 war das erste volle Jahr, in dem Alexander (l.) und Julius Kiennast Teil der Geschäftsführung des Handelshauses Kiennast waren. © Kiennast
2013 war das erste volle Jahr, in dem Alexander (l.) und Julius Kiennast Teil der Geschäftsführung des Handelshauses Kiennast waren. © Kiennast

Das Handelshaus Julius Kiennast aus Gars am Kamp (NÖ) hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Umsatzplus von 2,4 Prozent auf 77,3 Mio. Euro abgeschlossen.

Besonders positiv entwickelte sich der Geschäftsbereich "Belieferung Einzelhandel". Neben etlichen Geschäftsumbauten und Neukunden war es vor allem die Gebietsausweitung bei Shop Top Service, die einen 4,4-prozentigen Umsatzzuwachs auf 38,3 Mio. Euro in diesem Geschäftssegment bewirkte. Bekanntlich verkaufte die Unternehmensgruppe Pfeiffer zum Stichtag 3. September 2012 ihre Beteiligung an der Shop Top Service GmbH an die beiden Mitgesellschafter Handelshaus Kiennast und Handelshaus Wedl. Für Kiennast, nunmehr 50-Prozent-Gesellschafter, wurde damit das Gebiet für die Belieferung von Tankstellenshops auf Oberösterreich und die Steiermark ausgedehnt.
stats