Steuersenkung auf Monatshygiene: Preise für D...
 
Steuersenkung auf Monatshygiene

Preise für Damenhygiene gesenkt

Spar
Alleine bei Spar werden jährlich 300.000 unterschiedliche Packungen der Eigenmarken-Binden Pamina gekauft.
Alleine bei Spar werden jährlich 300.000 unterschiedliche Packungen der Eigenmarken-Binden Pamina gekauft.

Durch die reduzierte Mehrwertsteuer auf Tampons und Binden wird diese Produktkategorie bei vielen Händlern wie angekündigt günstiger.

Seit Jahresbeginn gelten für Damenhygieneprodukte wie Tampons oder Binden nur noch 10 Prozent Umsatzsteuer statt wie zuvor 20 Prozent. Als der Nationalrat dies beschlossen hat, haben mehrere Händler versprochen, die Steuersenkung direkt an die (primär) Kundinnen weiterzugeben. Mehr dazu lesen Sie im CASH-Artikel "Mehr als nur eine Tamponsteuer".
Als Erstes hat dm Drogerie Markt die Preisanpassung angekündigt, bereits Mitte Dezember wurde eine Vergünstigung der 150 stationär und online gelisteten Artikel in Aussicht gestellt. Zudem rundet der Drogerist auf die nächst niedrigere 5-Cent-Stelle ab. Nun macht auch Spar die Preissenkung offiziell, die 70 im Handel und online erhältliche Produkte der Kategorie wurden nun vergünstigt. Rewe International hat in einem Statement bekannt gegeben: "Es wird selbstverständlich keine Preisanpassungen geben, die Mehrwertsteuersenkung auf Monatshygieneprodukte wird unseren KundInnen somit unverändert weitergegeben."
stats