Spar: "Tann für mehr Tierwohl" für das Schwei...
 
Spar

"Tann für mehr Tierwohl" für das Schwein

Spar/Pg Studios
Ein Teil des neuen Spar-Sortiments: Tann Schweine-Schopfsteak mariniert, Tann Schweineschnitzel und Tann Schweinefaschiertes. © Spar/Pg Studios
Ein Teil des neuen Spar-Sortiments: Tann Schweine-Schopfsteak mariniert, Tann Schweineschnitzel und Tann Schweinefaschiertes. © Spar/Pg Studios

Spar weitet ihr Tann-Angebot beim Schweinefleischsortiment aus. Das Handelshaus garantiert mit den "Gustino Stroh"-Kriterien und der neuen "Tann für mehr Tierwohl"-Marke 60 Prozent mehr Platz für die Tiere, Stroh zur Beschäftigung, eine gentechnikfreie Soja-Mastung und kurze Transportwege zum Schlachthof.

Gemeinsam mit derzeit 27 Bauernhöfen erweitert die Spar - unter den Kriterien von "Gustino Stroh", dem Gütesiegel für die Haltung in Strohställen des Verbands landwirtschaftlicher Veredelungsproduzenten OÖ (VLV) - ihr Schweinefleischsortiment für mehr Tierwohl. Durch die neuen Kriterien werden den Schweinen 60 Prozent mehr Platz, eine ordentliche Stroheinstreu und Beschäftigungsmaterial geboten. Zudem müssen sie laut den Kriterien, neben dem selbst am Hof oder regional angebauten Futter, auch noch Soja zu fressen bekommen. Mit der "Tann für mehr Tierwohl"-Marke garantiert Spar, dass das Soja gentechnikfrei nach dem Donau Soja Standard angebaut und verarbeitet wird und aus Europa oder dem Donauraum stammt.

Für den Mehraufwand durch die "Gustino Stroh"- und "Tann für mehr Tierwohl"-Kriterien erhalten die Bauern mindestens 10 Prozent mehr pro Schwein ausbezahlt.

Zu den neuen "Tann für mehr Tierwohl"-Produkten – die ab 10. Juli 2017 bei Interspar sowie ausgewählten Spar- und Eurospar-Märkten fertig verpackt im Handel erhältlich sein werden – gehören das Schweine-Schopfsteak natur (per kg 8,99 Euro), das Schweine-Schnitzel (per kg 9,99 Euro), das Schweine-Karreesteak (per kg 10,99 Euro), das Schweine-Faschierte (per kg 5,98 Euro) und das marinierte Schweine-Schopfsteak (per kg 8,99 Euro).
stats