tcc global/Rewe International: tcc global unt...
 
tcc global/Rewe International

tcc global unterstützt 40-jähriges Jubiläum von Bipa

Bipa

Um die Feierlichkeiten gemeinsam mit den Kunden zu begehen, wird eine digitalisierte Loyaltykampagne in die Marketingstrategie von Bipa integriert.

Bipa feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum - CASH hat berichtet - auch digital. Dafür holt sich der Drogeriefachhändler nun Unterstützung. Als Loyalty Experte, bekannt für maßgeschneiderte Kundenbindungskampagnen, steht tcc global dem Unternehmen in ihrer zukunftsweisenden Weiterentwicklung der innovativen Kundenansprache bei. "Digitalisierung funktioniert nicht von heute auf morgen, es ist ein Prozess – nicht umsonst sprechen wir von der digitalen Transformation", so Manfred Litschka, Regional Sales Director tcc global. Wichtig dabei ist, den Wünschen der Konsumenten zu entsprechen und einen tatsächlichen Mehrwehrt in Form einer Belohnung zu schaffen", ergänzt Litschka.

Ergänzend zur klassischen Promotion-Aktion anlässlich des Geburtstages wird es auch eine Gamification-Kampagne geben, die für mehr Frequenz auf der Verkaufsfläche sorgen und Kunden über positive Erlebnisse binden soll. Seit 18. Juni ist es möglich, sich für "Bipa Volltreffer" zu registrieren, bei dem man sechs Wochen lang täglich einen von 125.000 Preise gewinnen kann, die in allen Filialen in ganz Österreich eingelöst werden können. Um mitzuspielen muss, man lediglich online fünf Ballons antippen. Die Teilnahme ist einmal täglich möglich.

"Eines unserer Ziele ist es, Kundenfrequenz zu steigern. Gemeinsam mit tcc ist es uns gelungen mit 'Bipa Volltreffer' eine Promotionkampagne auf die Beine zu stellen, die Kunden überraschen und begeistern wird und somit auch Frequenz und Umsatz steigern kann. Wir freuen uns über die professionelle und gute Zusammenarbeit“, so Thomas Lichtblau, Geschäftsführer bei Bipa.

stats