Tchibo: Tchibo Ideas macht Konsumenten zu Pro...
 
Tchibo

Tchibo Ideas macht Konsumenten zu Produktentwicklern

-
® Tchibo
® Tchibo

Mit der Ideenplattform www.tchibo-ideas.de will Tchibo künftig noch besser auf die Bedürfnisse der Konsumenten eingehen, denn dort erhalten Lösungssuchende die Möglichkeit sich mit passionierten Lösungsfindern auszutauschen und gemeinsam verschiedenste Produkte zu entwickeln, die dann zum Teil in allen Tchibo-Filialen erhältlich sind.

So wurden kürzlich Fahrradsattelschutzbezüge entwickelt, die in der praktischen Aufbewahrzungsbox mit Reflektor direkt am Fahrad befestigt werden können (siehe Fotos). Tchibo-Geschäftsführer Harald J. Mayer zu Tchibo Ideas: "Unsere Ideenplattform ist wirklich einzigartig: Das Feedback zu den veröffentlichten Aufgaben, Ideen und Lösungsvorschlägen kommt direkt von den KonsumentInnen. Sie haben eine Plattform, auf der ihre Wünsche nicht nur gehört, sondern die Lösungen zum Teil sogar umgesetzt werden. Damit führt Tchibo seinen Servicegedanken nach Innovation und beständiger Entwicklung auf höchster Qualität konsequent fort."

Umgesetzt werden kann eine Idee bei Interesse an einer Kooperation mit Tchibo unter bestimmten Voraussetzungen. So muss diese neuartig, qualitativ hochwertig und rechtlich geschützt sein, grundsätzlich ins Tchibo-Sortiment passen und zu einem attraktiven Preis als Alltagsproblemlöser fungieren. Außerdem werden die Designentwürfe in einem mehrstufigen Bewertungssystem beurteilt. Bisher sind mehr als 900 Aufgaben und rund 600 Lösungen entstanden, die in der Community diskutiert, weiterentwickelt und bewertet werden und wurden.

® Tchibo
-
® Tchibo
stats