Spar/Interspar: Teileröffnung von Interspar i...
 
Spar/Interspar

Teileröffnung von Interspar in Mistelbach

Interspar
Ab November 2016 bietet der neue INTERSPAR-Hypermarkt modernste Vollversorgung für die Bezirkshauptstadt Mistelbach © Interspar
Ab November 2016 bietet der neue INTERSPAR-Hypermarkt modernste Vollversorgung für die Bezirkshauptstadt Mistelbach © Interspar

In der Bezirkshauptstadt Mistelbach entstehen Österreichs modernster Interspar-Hypermarkt und ein ebenfalls neu gestaltetes Interspar-Restaurant.

Der Startschuss für das 16,4 Mio. Euro schwere Projekt wurde im Oktober 2015 vorgenommen. Nach knapp halbjähriger Bauzeit sind nun der Lebensmittel-Markt und weitere Shops seit 4. April völlig neu. In der zweiten Bauetappe werden der restliche Hypermarkt für Produkte des täglichen Bedarfs und das Interspar-Restaurant gebaut. Die Gesamteröffnung ist für November 2016 geplant.

„Den ersten Teil unseres neuen Interspar-Hypermarkts in Mistelbach haben wir nach knapp 6 Monaten Bauzeit wieder geöffnet. Schon jetzt verwöhnen wir unsere Kundinnen und Kunden auf einer Verkaufsfläche von 2.200m2 mit einem vollen Sortiment. Besonders geschätzt wird der neue Frischemarktplatz, die erste Interspar-Backstube im Weinviertel und die neue Tann-Frischfleisch-Abteilung sowie die rundum modernisierte Interspar-Weinwelt mit edlen Tropfen von heimischen und internationalen Top-Winzern“, freut sich Interspar-Geschäftsleiter Peter Kraupp. Zudem haben bereits jetzt alle Shop-Partner wie Klipp, Alphagold und Ernsting’s family im neuen Einkaufszentrum wieder geöffnet. Neu dazugekommen ist auch eine Apotheke, die sich gleich beim Eingang befindet.
stats