McDonald’s Österreich: The McMenü Is Back
 
McDonald’s Österreich

The McMenü Is Back

McDonald’s Österreich
Das erste McMenü Österreichs wurde 1985 serviert © McDonald’s Österreich
Das erste McMenü Österreichs wurde 1985 serviert © McDonald’s Österreich

McDonald’s Österreich bringt seine bekannten McMenüs zurück. Zum Start gibt es zu jedem McMenü eines von fünf Coca-Cola Gläsern zum Sammeln gratis dazu.

„Für uns und viele unserer Gäste ist es definitiv das Comeback des Jahres: Wir wissen, dass sich die österreichischen McDonald’s-Fans das McMenü zurückgewünscht haben und freuen uns, diesem Wunsch nun wie versprochen nachzukommen“, sagt McDonald’s Österreich Managing Director Isabelle Kuster.

Die klassische Kombination von Burger, Pommes oder Salat und Getränk macht nicht nur die Bestellung einfacher, sie ist auch günstiger als die vergleichbaren Einzelprodukte. Zur Auswahl stehen das McMenü (Burger, Chicken Nuggets oder Wrap mit großen Pommes oder Snacksalat und großem Kaltgetränk) für den großen Hunger, das McMenü mittel (mit mittleren Pommes oder Snacksalat und mittlerem Kaltgetränk) sowie das neu eingeführte McF1rst Menü. Darüber hinaus sind alle glutenfreien und Veggie-Varianten der Burger und Wraps als McMenü kombinierbar.

Auch die Fans der legendären Coca-Cola-Gläser dürfen sich freuen, denn McDonald’s Österreich feiert die Rückkehr des McMenüs mit einer Wiederauflage der Sammelaktion und schenkt zu jedem McMenü eines von fünf original Coca-Cola Gläsern gratis dazu. Das McMenü kann ab sofort in allen österreichischen McDonald’s Restaurants sowie über das Zustellservice McDelivery in den Liefergebieten in Wien, Linz und Wiener Neustadt bestellt werden.
stats