Transgourmet: Erfolgreiches Jahr 2019: Wachst...
 
Transgourmet

Erfolgreiches Jahr 2019: Wachstum um 10 Prozent

Transgourmet Österreich
Thomas Panholzer und Manfred Hayböck, Geschäftsführer Transgourmet Österreich.
Thomas Panholzer und Manfred Hayböck, Geschäftsführer Transgourmet Österreich.

Der heimische Marktführer im Bereich Gastronomie-Großhandel konnte seinen Umsatz um 55 Millionen auf über 616 Millionen Euro steigern.

Vor allem die Zustellung (67 Prozent), die Übernahme von Gastro Profi (einem Spezialisten im Bereich italienische Gastronomie), die Eigenmarken und die starke Servicekompetenz waren Wachstumstreiber. Die beiden Geschäftsführer Thomas Panholzer und Manfred Hayböck zeigen sich sehr zufrieden: "Der Erfolg und die stetig wachsenden Ergebniszahlen lassen sich auf eine langfristige Strategie und die kontinuierliche Weiterentwicklung als Handelshaus zurückführen, in der man Trends frühzeitig aufgegriffen und im Sortiment verankert hat."

Das Jahr 2020 steht bei Transgourmet ganz im Zeichen der Abholung durch besondere Angebote, der Stärkung des Frische- und Ultra-Frischesortiments sowie der Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und Tierwohl. Außerdem möchte man sich in diesem Jahr besonders auf das Wachstum in Form von neuen Standorten, wie etwa in Tirol, im Salzburgerischen Pinzgau sowie in Niederösterreich und im Westen Wiens konzentrieren. Einige alte Standorte sollen modernisiert werden.
stats