CCC: Umsatz-Plus bei CCC
 
CCC

Umsatz-Plus bei CCC

CCC
Nun werden die CCC-Standorte in Österreich erweitert, Ziel sind 70 Filialen im Land.© CCC
Nun werden die CCC-Standorte in Österreich erweitert, Ziel sind 70 Filialen im Land.© CCC

Schuhhändler kann 37 Prozent mehr Umsätze verbuchen, Online-Handel hat sich mehr als verdoppelt.

CCC kann für das erste Halbjahr 2019 starke Zahlen melden: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Umsätze um 37 %. Damit wurden 624 Millionen Euro konzernweit eingenommen. Beim Online-Handel, der in 15 der 23 betreuten Länder betrieben wird, konnte im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 um satte 60 % zulegen.

Im Juli wird CCC die auf 700 m2 erweiterte Filiale im Auhof-Center eröffnet. "Knapp sechs Jahre nach dem Einstieg von CCC in den österreichischen Markt halten wir bei 48 Filialen mit einer Gesamtverkaufsfläche von mehr als 30.000 m² und kommen jetzt von der Phase der starken Expansion der ersten Jahre in die Phase der Verkaufsflächen-Optimierung“, erklärt General Manager Zimmermann. Ziel sind 70 Filialen in Österreich.

stats