Unibail-Rodamco-Westfield: Großmieter verläss...
 
Unibail-Rodamco-Westfield

Großmieter verlässt SCS mit Jahresende

CASH

Der Modehändler Van Graaf schließt mit 31. Dezember 2019 seine rund 7.000 Quadratmeter große Filiale in der Shopping City Süd.

Im Jahr 2010 eröffnete Peek & Cloppenburg Nord mit Hauptsitz in Hamburg - nicht zu verwechseln mit Peek & Cloppenburg Süd mit Hauptsitz in Düsseldorf - seinen ersten Standort in Österreich unter dem Auslandsformat Van Graaf. Das rund 7.000 Quadratmeter große Bekleidungsgeschäft auf drei Etagen in der Shopping City Süd in Vösendorf (NÖ) sollte jedoch auch in den kommenden Jahren der einzige Vertreter seiner Art in Österreich bleiben. Nun wird auch dieses mit Jahresende 2019 geschlossen. Zurzeit läuft der Abverkauf mit Rabatten bis zu minus 70 Prozent.

Über konkrete zukünftige Mieter der frei werdenden Fläche hält sich Centermanager Matthias Franta noch bedeckt. Er bestätigt jedoch, dass sie von keinem einzelnen Betreiber übernommen wird. "Vielmehr wird die Fläche aufgeteilt und in Zukunft möglicherweise bis zu vier verschiedene Shops beherbergen. Diese neuen Flächen sind zum Teil bereits vermietet bzw. befinden wir uns aktuell in intensiven Verhandlungen mit diversen Interessenten", so Franta.

CASH
stats