Unimarkt: Unimarkt eröffnet in Mürzzuschlag
 
Unimarkt

Unimarkt eröffnet in Mürzzuschlag

Unimarkt
Das Team des Unimarkts Mürzzuschlag © Unimarkt
Das Team des Unimarkts Mürzzuschlag © Unimarkt

Am 6. April wurde die Eröffnung gefeiert: Mürzzuschlag bekommt mit Unimarkt einen neuen Lebensmittelhändler – mitten im Zentrum, am Stadtplatz.

In den letzten Wochen wurde das bestehende Gebäude Stadtplatz 6 – die frühere Zielpunkt-Filiale – umgebaut und mit einer modernen, zeitgemäßen Einrichtung ausgestattet. Besonderheiten sind dabei die großzügig gestaltete Feinkostabteilung, der Marktplatz für Obst und Gemüse und die große Auswahl an regionalen Produkten. Unimarkt ist eng mit Regionalität verknüpft, denn der Lebensmittelhändler ist im ländlichen Raum groß geworden. Schon seit langem besteht eine gute Zusammenarbeit mit hunderten Bäckern, Fleisch- und Wurstproduzenten sowie kleinen bäuerlichen Betrieben. Einzigartige Produkte, die auch in der neuen Filiale in Mürzzuschlag angeboten werden.

Auch in Mürzzuschlag gilt die Aktionspolitik des Lebensmittelhändlers: „Sparen beim ersten Stück“. Unimarkt verzichtet dabei im gesamten Sortiment auf Multipack-Aktionen, wie „1+1 gratis“ oder etwa „3+1 gratis“. Das heißt aber nicht, dass Kunden auf günstige Aktionen verzichten müssen – sie bekommen stattdessen den Aktionspreis schon beim Kauf des ersten Stücks. Gleichzeitig sorgt der regionale Nahversorger auch für Qualität: Bei Unimarkt finden die Kunden beste regionale Produkte und Spezialitäten vom Frischfleisch mit dem AMA-Gütesiegel bis zu den „Echt-guad-Schmankerln“ von kleinen, österreichischen Traditionsbetrieben. 


Öffnungszeiten:

Mo–Fr: 7:00 – 19:00
Sa: 7:00 – 17:00
stats