Unser Ö Bonus Club: Bei Mjam gibt's jetzt Ös
 
Unser Ö Bonus Club

Bei Mjam gibt's jetzt Ös

UÖBC/Harson
 v.l.n.r.: ein mjam-Fahrer mit Ulrike Kittinger (Geschäftsführerin des jö Bonus Club) und Mario Günther Rauch (Geschäftsführer des jö Bonus Club)
v.l.n.r.: ein mjam-Fahrer mit Ulrike Kittinger (Geschäftsführerin des jö Bonus Club) und Mario Günther Rauch (Geschäftsführer des jö Bonus Club)

Der von Rewe International gestartete jö Bonus Club hat mit dem Gastro-Lieferanten einen neuen Partner gefunden.

3,8 Millionen Mitglieder hat der jö Bonusclub bereits - nun begrüßt das Multi-Partner-Programm aus dem Hause Rewe International mit dem Essens-Lieferanten den 15. Partner. Mario Günther Rauch, Geschäftsführer des jö Bonus Club, zu dem Neuzugang: "Uns ist es ein großes Anliegen, für unsere Mitglieder die Sammel- und Einlösemöglichkeiten bei attraktiven Partnern laufend zu erweitern. Mit mjam konnten wir, gerade in den aktuell herausfordernden Zeiten, einen wichtigen Partner zur Stärkung der heimischen Gastronomie gewinnen."

Dem fügt Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin des jö Bonus Clubs, hinzu: "Das beste Angebot für die individuellen Bedürfnisse all unserer Kunden anzubieten steht nicht nur bei uns im Mittelpunkt, sondern auch bei mjam. Daher ist es eine große Freude für uns, dass nun alle unsere jö Mitglieder bei der Bestellung in ihrem Lieblingsrestaurant mit ihrer jö Karte gleichzeitig auch Ös sammeln oder einlösen können."

Mjam fungiert mittlerweile als Lieferant für 3.000 Restaurants. Artzr Schreiber, Österreich-Geschäftsführer von Mjam, zu der Partnerschaft mit dem jö Bonus Club: "Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit dem jö Bonus Club. Als erste Essens-Bestellplattform in Österreich können die Kunden beim Bestellen von Pizza, Pasta, Burger und Co. jetzt von einer Vielzahl an jö Rabattaktionen und Prämien profitieren."
stats