Ringstraßen-Galerien/ZUKI: Unterstützung für ...
 
Ringstraßen-Galerien/ZUKI

Unterstützung für Straßenkinder

ZUKI - Zukunft für Kinder
© ZUKI - Zukunft für Kinder
© ZUKI - Zukunft für Kinder

Mit einem Verkaufsstand in den Ringstraßen-Galerien werden heuer einmal mehr Straßenkinder in Kalkutta durch den Verein "ZUKI - Zukunft für Kinder" unterstützt.

Bei dem Weihnachtmarktstand werden Produkte verkauft, die von den Jugendlichen aus dem Zuki-Projekt "Earn while you learn" gefertigt wurden und beinhaltet handbemalte Weihnachtskarten auf handgeschöpftem Papier, handgenähte oder geflochtene Täschchen, handgemalte und gebundene Bücher in Herzform, Christbaumanhänger aus dünnem Holz mit Filz und Pailletten sowie vieles mehr. Die Einnahmen für diese kostbaren Exponate kommen zu hundert Prozent ZUKI zugute und sind für die Kinder aus Kalkutta lebenswichtig.

ZUKI-Obfrau Claudia Stöckl zu dem Projekt: "Es ist für uns ein großer Fortschritt, dass unsere Jugendlichen bereits Geld für Ihre Zukunft ansparen können, indem sie Produkte schaffen: Seidentäschchen, selbstgemalte Weihnachtskarten oder Notizbücher aus unserer Buchbinderei. Der Verkauf sichert die Basis für ihre Zukunft und den Fortgang dieser Ausbildung."

Der ZUKI-Verkaufsstand befindet sich in den Ringstraßen-Galerien beim Palais Corso, Eingang über Mahlerstraße 12 oder Kärnter Ring 11-13 und hat noch an folgenden Tagen vor Weihnachten geöffnet:

12.12.: 12 - 19 Uhr
13.12.: 12 - 19 Uhr
14.12.: 10 - 18 Uhr
19.12.: 12 - 19 Uhr
20.12.: 12 - 19 Uhr
21.12.: 10 - 18 Uhr



-
stats