Rewe International: Vegetarisch und gesund
 
Rewe International

Vegetarisch und gesund

Adeg Österreichs Handels AG / APA-Fotoservice / Ferry Nielsen
Adeg-Kaufmann Georg Reithofer freut sich über die vielen Besucher seiner Hausmesse © Adeg Österreichs Handels AG / APA-Fotoservice / Ferry Nielsen
Adeg-Kaufmann Georg Reithofer freut sich über die vielen Besucher seiner Hausmesse © Adeg Österreichs Handels AG / APA-Fotoservice / Ferry Nielsen

Adeg-Kaufmann Georg Reithofer präsentierte regional produzierte vegetarische Lebensmittel im Rahmen der Woche der Landwirtschaft und der Veranstaltung „Vegetarierg’schichten und G’sundheitssachen“.

Am Freitag, den 22. Juni und Samstag, den 23. Juni fand die Hausmesse „Vegetarierg’schichten und G’sundheitssachen“ bei Adeg Reithofer in Hainfeld statt, eine Veranstaltung gemeinsam mit der Bezirksbauernkammer Lilienfeld. Die Besucher konnten die vielen Möglichkeiten einer fleischlosen Ernährung kennenlernen. Beim Schaukochen am Holzofen und der Verkostung von Säften zeigten Seminarbäuerinnen, welche regionalen Lebensmittel eine vegetarische Ernährung möglich machen. Seminarbäuerinnen leiten praktische Kurse für die fachgerechte Verarbeitung heimischer Lebensmittel und betreiben Aufklärungsarbeit im Zuge von Vorträgen fachspezifischer Themen auf Messen und in Lebensmittelgeschäften.

Ein Vortrag zum Thema ausgewogene Ernährung informierte die Besucher über die gesundheitlichen Vorteile des Trends zu weniger Fleischkonsum und Alternativen in Form von vegetarischen Lebensmitteln. Ein besonderes Highlight für die Kinder unter den vielen Gästen bot der Programmpunkt „Landwirtschaft begreifen“, der von der Landjugend Hainfeld organisiert wurde. Das Ziel der Hausmesse war es, den Konsumenten die Vielfalt vegetarischer Erzeugnisse der regionalen Bauern näher zu bringen und so die lokale Wirtschaft nachhaltig zu fördern.
stats