Rewe International AG: Verbund und Rewe Inter...
 
Rewe International AG

Verbund und Rewe International kooperieren bei Energieeffizienzgesetz

Verbund/Christian Redtenbacher
V.l.n.r.: Rudolf Koch (Geschäftsführer Philips Lighting Österreich), Umweltminister Andrä Rupprechter, Wolfgang Anzengruber (Vorstandsvorsitzender Verbund AG) und Frank Hensel (Vorstandsvorsitzender Rewe International AG) © Verbund/Christian Redtenbacher
V.l.n.r.: Rudolf Koch (Geschäftsführer Philips Lighting Österreich), Umweltminister Andrä Rupprechter, Wolfgang Anzengruber (Vorstandsvorsitzender Verbund AG) und Frank Hensel (Vorstandsvorsitzender Rewe International AG) © Verbund/Christian Redtenbacher

Ziel des neuen Bundes-Energieeffizienzgesetzes ist es, bis zum Jahr 2020 die Energieeffizienz um 20 Prozent zu verbessern.

Im Zuge dessen haben sich beispielsweise ab heuer alle österreichischen Energielieferanten verpflichtet, jährlich 0,6 Prozent weniger Energie zu verkaufen oder den Umgang mit Energie effizienter zu machen. Als eine im Sinne des Energieeffizienzgesetz anrechenbare Maßnahme starteten der Energieversorger Verbund und die Rewe International AG im Zeitraum März 2015 eine "1+1 gratis Aktion" mit Philips LED-Lampen. Beim Kauf einer Philips LED-Lampe mit 9,5 Watt (ersetzt eine herkömmliche 60 Watt Glühlampe mit E27 Gewinde) bekommen Kunden eine zweite Lampe von Verbund geschenkt. Die LED-Lampen sind im Aktionszeitraum März 2015 bei Billa, Bipa, Merkur, Penny und Sutterlüty zum Preis von 6,99 Euro erhältlich, solange der Vorrat reicht.

"Die Philips LED 9,5 Watt Lampe erstrahlt mit sofortiger Lichtleistung wie frühere 60 Watt Glühlampen. Großer Vorteil: Man spart bis zu 90 Prozent der Energiekosten und erhält eine Lampe mit einer Lebensdauer von etwa 15 Jahren", so Rudolf Koch, Geschäftsführer Philips Lighting Österreich.

Die Rewe International AG ist Gründungsmitglied des klima-aktiv pakt2020. Durch den Einsatz von 100 Prozent Grünstrom in den 2.500 Filialen und speziellen Energiesparprogrammen will man wesentlich zur Reduktion von Kohlendioxidemissionen in Österreich beitragen. "Mit dieser LED-Aktion im März 2015 machen wir es jetzt auch unseren Kunden einfach, Energie zu sparen", erklärt Frank Hensel, Vorstandsvorsitzender der Rewe Interantional AG.
stats