GA Europe: Vögele geht in den Räumungsverkauf
 
GA Europe

Vögele geht in den Räumungsverkauf

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Sanierungsverfahren ist jetzt die deutsche GAEBB Group B.V., eine Käufergesellschaft der GA Retail International Inc. Und BeBe Stores Inc., die neue Eigentümerin von Charles Vögele Austria (CVA).

CVA kann nun unabhängig von der insolventen Muttergesellschaft Sempione Fashion AG und ohne Altlasten fortgeführt werden. Vögele ist auch zurück am Markt mit der neuen Ware für Herbst/Winter 2018 und startet ab sofort den Räumungsverkauf. Man könne die aktuelle Kollektion zu attraktiven Preisen in den Filialen erwerben und erwarte einen erfolgreichen Ausverkauf, sagt Dr. Tino Bauer, Managing Director von GA Europe. Wie übrigens heute bekannt wurde, hat das Modeunternehmen C&A drei Vögele-Standorte übernommen: Völs (Cyta), Liezen (ELI) und Feldbach (FMZ). Für das Frühjahr 2019 hat C&A eine weitere Übernahme in St. Veit an der Glan geplant.

GA Europe hat sich zum Ziel gesetzt, das sanierte Unternehmen an einen strategischen Investor weiterzuverkaufen, der CVA übernimmt und den langfristigen Erfolg von Vögele Österreich vorantreibt. Diesbezüglich prüfe man bereits Angebote, der Übergang ist für Anfang 2019 geplant.
stats