20 Jahre Weinkellerei Wegenstein: W wie Winze...
 
alle Fotos: Weingut Wegenstein
Wegenstein Geschäftsführer Herbert Toifl: "Wegenstein versteht sich als Winzer. Ein Winzer der in einem etwas größeren Maßstab arbeitet und sich dafür keineswegs zu verstecken braucht." © alle Fotos: Weingut Wegenstein
Wegenstein Geschäftsführer Herbert Toifl: "Wegenstein versteht sich als Winzer. Ein Winzer der in einem etwas größeren Maßstab arbeitet und sich dafür keineswegs zu verstecken braucht." © alle Fotos: Weingut Wegenstein

Die Weinkellerei Wegenstein hat das 20-jährige Firmenjubiläum zum Anlass genommen, ihre Qualitätsphilosophie und Produktwelt neu auszurichten.

Mit einer Geamtproduktion von etwa 15 Mio. Litern Wein pro Jahr zählt die Weinkellerei Wegenstein, deren Name sich übrigens auf ein Gasthaus im 19. Wiener Gemeindebezirk bezieht, das einst im Besitz von Karl Wlaschek stand, heute zu den Big Playern in der heimischen Weinlandschaft. Gemessen an einer durchschnittlichen Jahresweinernte Österreichs beträgt die Produktion von Wegenstein ca. sechs Prozent der Gesamternete Österreichs.

Als Unternehmen der Rewe Interantional AG ist Wegenstein Abfüller verschiedenster Weinsegmente für die Vertriebsschienen Billa, Merkur, Penny, Adeg, und Sutterlütty. Als Exklusivlieferant steht der Weinkellerei damit im Inland ein Vertriebsnetz von etwa 2.600 Filialen offen. Rund 25 Prozent der Jahresproduktion von Wegenstein gehen in den Export.

Die Zielsetzungen des nun erfolgten Relaunches umschreibt Wegenstein-Geschäftsführer Herbert Toifl mit den Schlagworten "Verjüngung, Dynamisierung und Modernität, nicht ohne dabei ein gewisses Maß an Bodenständigkeit zu wahren.

Basis der neuen Produktlinie bilden die sehr günstigen Landwene sowie der "Heurige". Der "Zen" überzeugt mit neuer Leichtigkeit (10,0 Vol%) und spricht eine breite Zielgruppe an. Die "Edition Österreich" umfasst Einsteiger-Qualitätsweine aus Österreich. Die frisch-fruchtigen Weine der "Wegenstein Klassik"-Serie entsprechen dem DAC Niveau der jeweiligen Region. Die Reserve-Weine an der Spitze der Qualitätspyramide bieten herausragende Weinqualität aus bevorzugten Weingärten namhafter österreichischer Weinabugebiete.

Um die neue Qualitäts- und Produktphilosophie für die Konsumenten deutlich zu machen, zeigt sich Wegenstein auch optisch deutlich verjüngt. "Unser erfrischender und klarer Auftritt überzeugt auch durch seinen bessere Erkannbarkeit am PoS", ist Herbert Toifl überzeugt. Das Logo mit dem blauen "W" signalisiert selbstbewusstsein - Wegenstein versteht sich als Winzer, wenn auch als einer, der in einem etwas größeren Maßstab arbeitet, sich dafür aber nicht zu verstecken braucht.

Eine elegante und selbstbewusst wirkende Dame gibt der Imagekampagne als Leitfigur einen femininen Ton.
-
Eine elegante und selbstbewusst wirkende Dame gibt der Imagekampagne als Leitfigur einen femininen Ton.


Der Leichtwein "Zen" (nur 10 Vol% Aklkohol) spricht lifestyle-orientierte und gesundheitsbewusste Menschen an.
-
Der Leichtwein "Zen" (nur 10 Vol% Aklkohol) spricht lifestyle-orientierte und gesundheitsbewusste Menschen an.
stats