Gebrüder Weiss: Weiss übernimmt Kapeller
 
Gebrüder Weiss

Weiss übernimmt Kapeller

Kapeller/Weiss
© Kapeller/Weiss
© Kapeller/Weiss

Das Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss übernimmt die Kapeller Internationale Spedition GmbH.

Kapeller, ein Spezialist für Umzugs- und Eventlogistik, wird aber weiterhin eigenständig am Markt agieren. Die Ausrichtung des Unternehmens und sein Team bleiben unverändert bestehen. Das Tiroler Unternehmen mit insgesamt zwei Standorten in Innsbruck und Wörgl beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und wird als hundertprozentige Tochtergesellschaft in das Netzwerk von Gebrüder Weiss integriert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbar, wie Gebrüder Weiss in einer Aussendung bekanntgab.

Das Unternehmen wird weiterhin unter „Kapeller Int. Spedition GmbH“ firmieren. Eigentümer Gerhard Kapeller übergibt die Geschäftsführung des Unternehmens an Hannes Mayr, der seit elf Jahren die Tiroler Niederlassung von Gebrüder Weiss leitet. David Kapeller, der Sohn von Gerhard Kapeller, wird die Filiale Innsbruck führen.
stats