dm drogerie markt: Weiterbildung im DFH
 
dm drogerie markt

Weiterbildung im DFH

dm/Herzl
Ein dm-Weiterbildungsseminar © dm/Herzl
Ein dm-Weiterbildungsseminar © dm/Herzl

dm drogerie markt unterstützt seine Mitarbeiter dabei, fachliche Kompetenzen und persönliche Stärken auszubauen.

Anlässlich des Tages der Weiterbildung am 12. Juni berichtete dm von seinem Weiterbildungsangebot, das den Mitarbeitern zur Verfügung steht. Vom klassischen Projektmanagement-Seminar über Schulungen für Friseure und Kosmetiker bis hin zu Trainings rund um Kundenbegegnungen und auch Persönlichkeitsentwicklung – das Programm ist breit gefächert. Seit März 2018 wird es von Online-Modulen ergänzt: ein digitales Lernmanagementsystem, in dem sich Mitarbeiter interaktiv und im eigenen Tempo zu Themen wie Datenschutz, Grundlagen der Chemie oder auch Paybaxk informieren können.

Mehr als die Hälfte aller Kurse findet in den insgesamt acht dm Akademien (2x Wien, Salzburg, Innsbruck, Pasching, Graz, Villach, Bad Vöslau) statt. Weiterbildung in Sachen Frisieren und Kosmetik wird ergänzt von handelsspezifischen Kursen. Ein- bis zweitägigen dm-Berater-Module liefern Basiswissen für die gezielte Beratung in Sortimentsbereichen wie zum Beispiel Ernährung, Duft, Baby, Foto sowie Mund- und Zahnpflege.

„Dass sich die Menschen bei dm entwickeln möchten, zeigt nicht zuletzt die hohe Teilnehmerfrequenz“, sagt dm Geschäftsführerin Petra Mathi-Kogelnik, verantwortlich für das Ressort Mitarbeiter. „Im vergangenen Geschäftsjahr 17/18 konnten wir bei 480 Seminaren – viele davon mehrtägig – über 5.200 Teilnehmer verzeichnen. Das Weiterbildungsangebot wird laufend aktualisiert. So stellen wir Abwechslung sicher.“
stats