Parndorf Fashion Outlet: Weiteres Wachstum im...
 
Parndorf Fashion Outlet

Weiteres Wachstum im Parndorf Fashion Outlet

Beim Parndorf Fashion Outlet steht derzeit alles im Zeichen der Neu-Positionierung. Neben der baulichen Neugestaltung soll auch ein noch vielfältigerer Brand-Mix die Umsätze steigern.

Galerie: Weiteres Wachstum im Parndorf Fashion Outlet

"Der Umbau des Outlet Centers ist bereits in vollem Gange und ich freue ich auf erfolgsversprechende Projekte, die wir gemeinsam mit unserem kompetenten Leasing-Team realisieren werden", sagt Thomas Seikmann, Eigentümervertreter und Geschäftsführer des Parndorf Fashion Outlet. Im Fokus stehen ein neues Konzept sowie ein neues Außen-Fassaden Design orientiert am Look des Wiener Jugendstils. Die Mall und das Village werden miteinander verschmelzen; zusätzliche Eingänge und Wegführungen sind Teil der Vergrößerung. Neue Brands wie Garcia und Luisa Cerano sind schon in die Mall eingezogen und bestehende Shops werden umgestaltet. Mit einem vielfältigen Brand-Mix will man die Besucher künftig noch besser ansprechen. Auch die Gastronomie-Angebote werden ausgebaut; neuer kulinarischer Hotspot wird Meinl am Graben sein. In Summe wird die Verkaufsfläche im Jahr 2018 nach der Fertigstellung rund 30.000 Quadratmeter betragen.

Neuaufstellung im Leasing-Team
Großes Augenmerk liegt auch auf dem massive Ausbau des Center Managements. Im Leasing-Bereich werden künftig externes und internes Know-how zusammengelegt, um den Erfolg des Outlets weiter voran zu treiben. Alle Leasing-Agenden werden von Center Manager Constantin Reichert und von dem externen Leasing Manager Michael Haslinger verantwortet. "Wir konzentrieren uns auf einen optimalen Marken-Mix sowie auf den stärkeren Ausbau des breitgefächerten Angebots. Das Feedback der Bestandsmieter auf das neue Konzept ist bereits sehr gut und wir freuen uns, das Parndorf Fashion Outlet mit vielen neuen Bands für unsere Kunden noch attraktiver zu machen", so Reichert.
stats