Lebensministerium/Österreichische Energieagen...
 
Lebensministerium/Österreichische Energieagentur

Wer macht mit beim klima:aktiv pakt2020?

-
Umweltminister Niki Berlakovich sucht Unternehmen und Organisationen als Bündnispartner auf dem Weg in die Energieautarkie. ® BMLFUW/Newman
Umweltminister Niki Berlakovich sucht Unternehmen und Organisationen als Bündnispartner auf dem Weg in die Energieautarkie. ® BMLFUW/Newman

Um einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung der Lebensqualität zu leisten, ruft Umweltminister Niki Berlakovich Unternehmen zur Teilnahme am "klima:aktiv pakt2020", dem Klimaschutzbündnis für österreichische Großbetriebe, auf.

Dabei können Betriebe, Großunternehmen und Organisationen als Vorzeigeunternehmen einen entscheidenden Schritt zu Österreichs Energieautarkie setzen. Berlakovich betont: "Mit dem Bündnis treten wir einmal mehr den Beweis an, dass Ökologie und Ökonomie einander perfekt ergänzen." Und weiter meint er: "Wir wissen, dass viele Firmen bereits heute weitreichende Maßnahmen zum aktiven Klimaschutz umsetzen. Der klima:aktiv pakt2020 bietet die Möglichkeit, alle ambitionierten Betriebe zu einem Bündnis zusammenzuschließen, um gemeinsam den Weg in eine energieautarke Zukunft für unser Land zu gehen."

Ambitionierte Ziele
Mit einem Beitritt zum Klimabündnis verpflichten sich die Unternehmen zur Erfüllung verschiedener Energie- und Klimaziele. So sollen bis zum Jahr 2020 die CO2-Emissionen um 16 Prozent reduziert, die Energieeffizienz um 20 Prozent gesteigert und der Anteil Erneuerbarer Energien auf 34 Prozent des gesamten Energieverbrauchs erhöht werden.

Bewerben können sich die Unternehmen über ein öffentliches Ausschreibungsverfahren, für das ein Grobkonzept für die Maßnahmenumsetzung bis 5. Oktober 2011 beim klima:aktiv Management in der Österreichischen Energieagentur eingereicht werden muss. Nähere Informationen gibt's unter www.klimaaktiv.at/pakt2020.

Österreichs Großbetriebe leisten mit ihrem Beitritt zum "klima:aktiv pakt2020" einen wichtigen Beitrag auf dem Weg in die Energieautarkie. ® Energybase
-
Österreichs Großbetriebe leisten mit ihrem Beitritt zum "klima:aktiv pakt2020" einen wichtigen Beitrag auf dem Weg in die Energieautarkie. ® Energybase
stats