Österreichische Medientage: Wichtigster Branc...
 
Österreichische Medientage

Wichtigster Branchentreff der Kommunikationsszene

-

Die XVI. Österreichischen Medientage rücken immer näher.

Unter dem Thema: „Das Jahr nach 2008 – Strategien für volatile Zeiten“ debattieren und analysieren zwischen 7. und 9. Oktober 2009 in der Messe Wien hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Kommunikationsbranche.

Neue Formate: Talk auf dem roten Sofa

Neben alteingesessenen Fixpunkten (wie etwa dem Wirtschaftsgipfel oder Printgipfel) wurden dieses Jahr auch neue Formate ins Leben gerufen. Vor allem der Talk auf dem roten Sofa sorgt dafür, dass der Inhalt wieder mehr in den Vordergrund gerückt wird, nehmen doch dieses Jahr deutlich weniger Diskussionsteilnehmer auf selbigem Platz.

Die Wichtigkeit des Internets

Der immer größer werdenden Rolle des Internets in der Kommunikationsarbeit wird am Freitag Tribut gezollt. So soll in einer Podiumsdiskussion etwa geklärt werden, ob Magazine in Zukunft zu reinen Online-Angeboten avancieren.

Österreichischer Sponsoring Day

Gleich zwei amtierende Bundesminister haben am Freitag ihr Kommen zugesichert: BM Mag. Claudia Bandion-Ortner und BM Mag. Norbert Darabos werden sich den kritischen Fragen, rund um die Themen Antikorruptionsgesetz und Österreich als Veranstalter der Handball-, Volleyball- und Ski-WM stellen. Nicht nur Sportfreunde werden hier Unterhaltung und Anregungen finden.

Link zum Anmeldeformular der Medientage:

http://www.medien-tage.at/medientage/besucher/anmeldung.html
stats