Hofer: Wieder Grünstrom und Energiespar-Produ...
 
Hofer

Wieder Grünstrom und Energiespar-Produkte

Hofer
Die Hofer-Generaldirektoren Friedhelm Dold (l.) und Günther Helm. ©Hofer
Die Hofer-Generaldirektoren Friedhelm Dold (l.) und Günther Helm. ©Hofer

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative "Projekt 2020" bringt Hofer eine Neuauflage seiner Grünstrom-Aktion und nimmt Produkte ins Sortiment, die beim Energiesparen helfen sollen.

Ab 18. September bietet Hofer wieder Grünstrom der oekostrom AG an. Nach der großen Nachfrage bei der ersten Grünstrom-Aktion im Jänner 2013 wurde die Anzahl der Verträge auf 10.000 Stück verdoppelt.

"Höchste Qualität zu günstigen Preisen - diese Strategie verfolgen wir bei allen unseren Produkten und natürlich auch bei Grünstrom. So kann Hofer dazu beitragen, dass saubere Energie aus Österreich für alle leistbar wird", so die Hofer-Generaldirektoren Günther Helm und Friedhelm Dold.

Produktangebote gegen Energiefresser



Ab 26. September ruft Hofer die Initiative "Weniger bringt mehr" ins Leben. Es werden eine Reihe intelligenter Produkte angeboten, die jedem beim Energiesparen helfen können - vom Strommessgerät bis zum Heizkörperthermostat, von der Waschmaschine mit der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ bis hin zu zahlreichen stromsparenden LED-Leuchtmitteln.

Darüber hinaus startet der Diskonter mit Unterstützung von "die umweltberatung" ab sofort eine Energiefresserjagd als Online-Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer die Chance auf wertvolle Preise, wie E-Bikes oder Gratis-ÖBB-Jahrestickets, haben.
stats