VPZ Verpackungszentrum GmbH: WorldStar Packag...
 
VPZ Verpackungszentrum GmbH

WorldStar Packaging Award für VPZ

Oneill Photographics
Helmut Meininger (li) mit dem Präsidenten der WPO, Pierre Pienaar © Oneill Photographics
Helmut Meininger (li) mit dem Präsidenten der WPO, Pierre Pienaar © Oneill Photographics

Der WorldStar Packaging Award ist der wichtigste Preis der Verpackungsbranche. Der Erdäpfel-Netzschlauch der VPZ ist in gleich drei Kategorien ausgezeichnet worden, und ein vierter Preis kam noch dazu.

Das VPZ-Produkt heißt genau „Packnatur Cellulose Netzschläuche aus Lenzing Modal Color“, es trägt die dazu passenden Packnatur-Biosteg-Etiketten, und es wird zum Verpacken von Erdäpfeln verwendet (cash.at berichtete). Der WorldStar Packaging Award wurde am 2. Mai 2018 in Australien (Gold Coast) vergeben, und das Sackerl gewann je einen Award in folgenden Kategorien: WorldStar Packaging Award in der Kategorie Lebensmittelverpackungen; Sustainability Award in Silber; President’s Award in Bronze. Zusätzlich gab es noch einen Preis für Firmengründer Helmut Meininger für sein Lebenswerk, den Lifetime Achievement in Packaging Award. Susanne und Helmut Meininger haben die Trophäen am 2. Mai bei der festlichen Gala in Australien persönlich entgegengenommen.

Die WPO

Die World Packaging Organisation (WPO) ist ein gemeinnütziger, nichtstaatlicher, internationaler Verband von Verpackungsinstituten, Vereinigungen, Verbänden und anderen interessierten Parteien, einschließlich Unternehmen und Handelsverbänden. Mit Hauptsitz in Chicago (USA) fördert die Organisation Projekte und Aktionen, die sich am Leitsatz „Bessere Lebensqualität dank besserer Verpackungen für mehr Menschen“ orientieren. In diesem Sinne unterstützt die WPO im Packagingbereich die Entwicklung von Technologie, Wissenschaft und Technik, stimuliert den internationalen Handel und fördert Ausbildungs- und Trainingsprogramme.

Helmut Meininger mit Packnatur-Cellulose-Netzschläuchen © Marija Kanižaj
Marija Kanižaj
Helmut Meininger mit Packnatur-Cellulose-Netzschläuchen © Marija Kanižaj
stats