Spar: Young & Urban sucht …
 
Spar

Young & Urban sucht …

Spar/evatrifft
V.l.: Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel, Barbara Laimer (Gründerin sweetomio, ein bei Y&U vertretenes Unternehmen), Johannes Ribeiro da Silva (Gründer Silva) und Andrea Haindl (Gründerin sweetomio) © Spar/evatrifft
V.l.: Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel, Barbara Laimer (Gründerin sweetomio, ein bei Y&U vertretenes Unternehmen), Johannes Ribeiro da Silva (Gründer Silva) und Andrea Haindl (Gründerin sweetomio) © Spar/evatrifft

Die gleichnamige Initiative der Spar Österreich ist enorm erfolgreich: Man bietet inzwischen 350 Artikel von 30 Start-up-Unternehmen an.

Die seit anderthalb Jahren bestehende Initiative „Young & Urban by Spar“ hat, wie das Unternehmen berichtet, bisher alle Erwartungen übertroffen: Die trendigen Produkte, die die von Spar gefeatureten Start-ups entwickelt haben, sind nicht nur innovativ, sondern kommen auch bei den Kunden sehr gut an. Deswegen hat man sich entschlossen, das Markendach zu vergrößern und sich auf die Suche nach weiteren zukunftsträchtigen Ideen zu begeben, die zum LEH, aber auch zum Non-Food-Bereich – und natürlich insbesondere zu Spar – passen.

„Das mittlerweile bestens etablierte Jungunternehmerprogramm ist zu einem wichtigen Bestandteil unserer Firmenphilosophie geworden. Wir wollen nicht nur den österreichischen Ideenreichtum fördern, sondern können unseren Kunden dank der spannenden Kooperationen brandaktuell die neuesten Trends rund um Lebensmittel, Haushalt und Freizeit bieten – eine schöne Win-Win-Situation für alle Beteiligten“, sagt Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel über „Young & Urban by Spar“, der sich nun auf die Suche nach neuen Unternehmen begibt.

„Young & Urban“ sucht …

Ein aktuelles Beispiel ist der Verjus-Drink „Silva“ aus Reichenau an der Rax. Ein hundert Jahre altes Rezept, basierend auf dem Saft unreifer Trauben, inspirierte Johannes Ribeiro da Silva aus Reichenau an der Rax zu seiner Mixtur, cash.at berichtete. Dank der Kooperation mit Spars „Young & Urban“-Programm ist Silva mittlerweile österreichweit erhältlich. Unternehmen, die solche oder ähnlich gelagerte Ideen haben, können sich an Spar wenden und dort vorstellen. Unter www.spar.at/youngurban finden angehende Jungunternehmer ein kurzes Formular, das einfach zusammen mit der Produktbeschreibung an Spar übermittelt werden kann. Zudem können die Jungunternehmer die österreichweite Distribution in bis zu 1.500 Spar-, Eurospar- und Interspar-Märkten sowie den Onlineshops nutzen. Wichtiges Detail: Spar erwartet keine Beteiligung am Unternehmen.
stats