Zielpunkt/Markant: Zielpunkt tritt der Markan...
 
Zielpunkt/Markant

Zielpunkt tritt der Markant-Gruppe bei

-

Zielpunkt dockt an das internationale Kooperations-Netzwerk der Markant AG an. „Im immer härter werdenden Lebensmittelhandel mit nicht nachlassenden Preiskämpfen und sinkenden Margen wird eine effiziente Beschaffung von Waren zusehends wichtiger“, begründet DDI Jan Satek, Vorstandsvorsitzender von Zielpunkt, diesen Schritt.

Seiner Meinung nach profitieren durch den nun gemeinsamen Beschaffungsprozess zum einen die Konsumenten durch bessere Preise. „Aber auch die Lieferanten profitieren durch die nunmehr verstärkte Absatzalternative in einem Lebensmittel-Markt, der von zwei Playern dominiert wird. Wir werden als Absatzpartner immer attraktiver“, so Satek. Die Industrie profitiert darüber hinaus durch die gesicherte Ausfallbürgschaft der Markant AG.

Neben dem gemeinsamen Beschaffungsprozess von Waren wird Zielpunkt Dienstleistungen der Markant wie das EDI- und Stammdaten-Management nutzen, sowie von gemeinsamer Marktforschung profitieren.

Der Markant AG sind europaweit in acht Ländern über 100 Handelsunternehmen im Einzel- und Großhandel angeschlossen. Im Jahr 2010 generierte diese einen Brutto-Aussenumsatz von über 71 Mrd. Euro. Zu dem bisherigen Handelsvolumen der Markant AG von 71 Milliarden Euro kommen nunmehr die 540 Millionen Euro von Zielpunkt dazu.

stats