Lidl/ÖBB: Zugtickets vom Diskonter
 
Lidl/ÖBB

Zugtickets vom Diskonter

Harald Eisenberger/ÖBB
© Harald Eisenberger/ÖBB
© Harald Eisenberger/ÖBB

Nach der Vermarktung von Städtereisen mit der Bahntochter Rail Tours Austria im Mai dieses Jahres kooperiert Lidl nun mit den ÖBB selbst.

Um 39 Euro erhält man bei Lidl ein ÖBB-Ticketheft für zwei einfache Bahnfahrten, gültig in ganz Österreich. Zum Vergleich: Eine Fahrt Wien-Salzburg-Wien, 2. Klasse, Normaltarif, kostet derzeit 95 Euro. Ein zusätzliches Highlight: Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mit.

Der Kunde bestimmt Zeitpunkt und Zielbahnhof der Fahrt selbst: Er trägt diese einfach auf seinen Tickets ein und schon kann es losgehen. „Mit den ÖBB-Lidl-Tickets bieten wir maximale Flexibiliät zu einem sensationellen Preis“, betont Marco Pietsch, Geschäftsführung Lidl Austria. Im Vergleich zum Vollpreisticket lohnt sich der Kauf schon ab einer Entfernung von etwa 110 Kilometern. Die Tickets sind gültig in der zweiten Klasse aller regulären Züge der ÖBB und können von Montag, 4. Oktober, bis Freitag, 26. November, mit Ausnahme der Feiertage eingelöst werden. Die Tickets sind ab Donnerstag, 16. September, in allen Lidl-Filialen erhältlich.
stats