Hofer: "Zurück zum Ursprung" ohne Plastikdeck...
 
Hofer

"Zurück zum Ursprung" ohne Plastikdeckel

Hofer
Ab sofort ohne Deckel: das Mopro-Sortiment von "Zurück zum Ursprung".© Hofer
Ab sofort ohne Deckel: das Mopro-Sortiment von "Zurück zum Ursprung".© Hofer

Eigenmarke von Hofer verzichtet bei vier Produkten auf Plastik-Elemente auf der Verpackung - 35 Tonnen Kunststoff werden pro Jahr gespart.

Verpackungs-Einsparungen bei der Hofer-Eigenmarke "Zurück zum Ursprung" wird es bei deren Mopro-Sortiment geben. Ab Ende April werden vier Produkte ohne Deckel auskommen, dabei handelt es sich um das Natur- und Fruchtjoghurt, den Frischkäse und den Hüttenkäse. Alleine durch den Verzicht auf diese Elemente werden 35 Tonnen Plastik pro Jahr eingespart.

Generelles Ziel von Hofer ist es, alle Verpackungen der Eigenmarken bis 2022 komplett recyclingfähig zu machen und bis 2025 die Verpackungsmenge um 30 % zu reduzieren.
stats