Kastner Gruppe: Zweiter Nachhaltigkeitsberich...
 
Kastner Gruppe

Zweiter Nachhaltigkeitsbericht der Kastner Gruppe liegt vor

Kastner Gruppe
Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der Kastner Gruppe, mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2014-2016 © Kastner Gruppe
Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der Kastner Gruppe, mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2014-2016 © Kastner Gruppe

Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der Kastner Gruppe (www.kastner.at/csr-bericht) sind alle Aktivitäten und die definierten CSR-Ziele im Detail nachzulesen: Von energieautarken Standorten und CO2 Neutralität über nachhaltige Produkte, Wertschöpfung in der Region bis hin zu Kastner als Arbeitgeber.
"Wir sind sehr stolz, unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht nun präsentierten zu können.

Ein besonderer Dank gebührt hierbei unseren Stakeholdern – von unseren Kunden und Partnern über unsere Mitarbeiter bis hin zu unseren Lieferanten –, die bei der Umsetzung der vielen Maßnahmen mitgewirkt haben. Ich bin vom Ideenreichtum, dem Engagement und der Eigeninitiative im CSR Bereich tief beeindruckt und freue mich auf den spannenden Weg, der noch vor uns liegt", freut sich DI Lukas Schlosser als Kastner CSR Beauftragter.

Kastner verwendet beispielsweise zu 100 % Ökostrom, führt alle Umbauten im Niedrigenergiehausstandard durch und ist mit dem Projekt „Ökologische Betriebsarealgestaltung“ Vorreiter beim Thema Erhalt der Biodiversität am Firmenareal. Durch Maßnahmen wie die EDV-unterstützte Tourenplanung oder die Erhöhung der Energieeffizienz an allen Kastner Standorten konnten 2016 (im Vergleich zum Referenzjahr 2010) in Summe rd. 3.000 to CO2 Äquivalente eingespart werden.

Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten der Kastner Gruppe sind auch unter www.kastner.at/nachhaltigkeit zu finden.
stats