Adidas: Adidas rüstet beim 3D-Druck auf
 
Adidas

Adidas rüstet beim 3D-Druck auf

Adidas
© Adidas
© Adidas

Am Produktionsstandort im deutschen Ansbach wurden 50 3D-Drucker der Firma Carbon 3D untergebracht.

Laut Informationen der WirtschaftsWoche hat der Sportartikelhersteller Adidas an seinem Produktionsstandort in Ansbach 50 3D-Drucker seines US-Partners Carbon 3D installiert. „Wir werden in diesem Jahr weltweit der größte Hersteller von 3D-Produkten überhaupt sein“, hat Strategie-Chef James Carnes der WirtschaftsWoche die Ziele des Unternehmens verraten. Mit den neuen Geräten kann eine Sohle in weniger als einer Stunde produziert werden. Künftig will man diesen Vorgang weiter beschleunigen. Bis Jahresende will man auf diese Art und Weise 100.000 Paar Schuhe mit 3D-Sohlen herstellen.
stats