: eBay kauft Corrigon und rüstet damit in Sa...
 

eBay kauft Corrigon und rüstet damit in Sachen Visual Search auf

-
Foto: eBay
Foto: eBay

Objekte eines Bildes können mit Corrigon identifiziert werden. Dadurch können Kunden auf eBay schneller die gewünschten Produkte finden. Die Verkäufer profitieren von einer besseren Listung.

Mit Corrigon können Objekte innerhalb eines Bildes identifiziert werden. Eine Milliarde Live Listings auf eBay helfen Corrigon, die Bilder mit den passenden Produkten abzugleichen. Das Auffinden von Produkten hilft also eBay, seine Verkäufe durch Corrigon anzukurbeln. „Wir helfen den Verkäufern auf eBay, effizienter zu listen, und den Käufern, das was sich suchen, schneller zu finden“, so Avinoam Omer, Co-Gründer und CEO von Corrigon.



Corrigon wird ins Development Center von eBay im israelischen Netanya eingegliedert werden. Das Unternehmen wurde 2008 neben Omer von Einav Itamar gegründet. Eine Kaufsumme nennt eBay zwar nicht in seiner Aussendung, TechCrunch spricht jedoch von einem Kaufpreis von 30 Millionen US-Dollar.



Zukäufe von eBay zielen auf besseres Datenmanagement ab



„Wir versuchen ständig, die Shopping Experience auf eBay weiterzuentwickeln. Die Technologie von Corrigon wird uns dabei helfen, dem Käufer auf eBay die besten Ergebnisse anzuzeigen. Als wir vor einem Jahr begonnen haben, das Erlebnis auf eBay durch strukturierte Daten zu verbessern, war dies nicht möglich“, so Amit Menipaz, Vice President and General Manager of Structured Data bei eBay. Die Käufe der Unternehmen SalesrPredict sowie Expertmaker 2016 waren auch darauf ausgerichtet, die Daten bei eBay zu verbessern.



Themen
eBay Listung
stats