Heidi Chocolat Niemetz Schwedenbomben: Faceli...
 
Heidi Chocolat Niemetz Schwedenbomben

Facelifting für den Webshop

Niemetz Schwedenbomben

Der Onlineshop erstrahlt in neuem Glanz und mit erweitertem Angebot. 

Anfang April ging Heidi Chocolat Niemetz Schwedenbomben mit dem Launch eines Onlineshops neue Vertriebswege. Um die Schließung der Eigenfilialen zumindest teilweise zu kompensieren, wurden die beliebten Schaumküsse direkt vor die Haustüre der Kunden geliefert. Die Sommerpause hat der Süßwarenhersteller genutzt, um fleißig an einem Relaunch zu tüfteln. Nun präsentiert man stolz den überarbeiteten Onlineshop, der Naschkatzen auf www.niemetz.at über 80 süßen Köstlichkeiten zur Auswahl bietet - etwa 60 davon sind Fairtrade-zertifiziert. Ein neues Schmankerl gibts obendrein, denn ab sofort kann man sich auch für ein monatliches Überraschungs-Abo mit frischen Schwedenbomben und vielen Heidi-Produkten anmelden. Zusätzlich gibt es die ersten zwei Wochen ab einem Bestellwert von 19,90 die Lieferung frei Haus. Click & Collect steht selbstredend auch zur Verfügung und erfolgt kontaktlos.

"Unter dem Motto ‚Frisch aus Konditorhand zu Ihnen‘ haben wir die Sommerpause genutzt und überlegt, wie wir unseren Onlineshop für Kundinnen und Kunden noch attraktiver gestalten können. Neben der Erweiterung des Sortiments haben wir an der Benutzerfreundlichkeit gearbeitet, sodass der Shop nun noch übersichtlicher und ansprechender aufgebaut ist. Worauf wir aber besonders stolz sind, ist unser monatliches Überraschungs-Abo: Kundinnen und Kunden können jeden Monat frische Schwedenbomben direkt aus Konditorhand zu Hause genießen", freut sich Gerhard Schaller, Geschäftsführer Heidi Chocolat Österreich.

stats