Ottakringer Brauerei: Lieferservice ausgebaut
 
Ottakringer Brauerei

Lieferservice ausgebaut

Ottakringer Brauerei
Die Ottakringer MNS-Maske, die es jetzt gratis zu jeder Lieferung dazu gibt, wurde von Künstler Florian Appelt gestaltet.
Die Ottakringer MNS-Maske, die es jetzt gratis zu jeder Lieferung dazu gibt, wurde von Künstler Florian Appelt gestaltet.

Die Ottakringer Brauerei erweiterte ihr Zustell-Sortiment für Privatkunden in Wien auf nun rund 120 Artikel.

Seit dem heurigen Jahr bietet Ottakringer auch Privatkunden die Möglichkeit, Getränke bzw. Trink-Utensilien direkt in der Brauerei zu bestellen und sich liefern zu lassen. Im März 2020 startete man dieses Service (https://www.ottakringer-lieferservice.at) zunächst nur für Kunden in Wien, im Juli 2020 lancierte man dann einen Online-Shop (https://www.ottakringershop.at) für ganz Österreich. Während beim ersten Angebot die eigenen Ottakringer-Bierführer die Zustellung vornehmen (versandkostenfrei ab 69 Euro Bestellwert; Lieferung ab dem nächsten Tag der Bestellung; die Produkte sind vorgekühlt), kooperiert man beim zweiten mit der Österreichischen Post (versandkostenfrei ab 29 Euro Bestellwert; 2-4 Werktage Versandzeit).

Die Produktpalette für das Lieferservice in Wien wurde nun um rund 25 auf insgesamt 120 Artikel aufgestockt. Neu im Sortiment sind etwa der Ottakringer Bock, dauerhaft das Ottakringer Rote Zwickl im 5-l-Fass oder auch Produkte von Vöslauer in der 0,5-l-Mehrwegflasche. Zudem gibt es zu jeder Lieferung nun auch eine MNS-Maske gratis dazu, die der in Wien-Ottakring beheimatete Künstler Florian Appelt gestaltet hat. "Für die Ottakringer Brauerei war es mir wichtig, Elemente miteinzubringen, welche auf die Inhaltsstoffe des Bieres verweisen und sich mit den Strukturen ergänzen. Das Design ist bewusst farbenfroh und dynamisch angelegt und lenkt im besten Fall das nächste Mal von der Tristesse des Alltages durch die Pandemie ab", so der Künstler über sein Werk.

Ottakringer Brauerei
stats