Weingut Franz Anton Mayer: Andreas Wieland is...
 
Weingut Franz Anton Mayer

Andreas Wieland ist neuer Geschäftsführer

Gerhard Pfaffeneder hat das Weingut Franz Anton Mayer (FAM) verlassen. Seit Jahresbeginn 2018 zeichnet Andreas Wieland (35) als neuer Geschäftsführer des Wagramer Traditionsweinerzeugers verantwortlich.

Andreas Wieland ist neuer FAM-Geschäftsführer
© ms.foto.group
Andreas Wieland ist neuer FAM-Geschäftsführer
Der gelernte Bankkaufmann Andreas Wieland war zuletzt Gastronom und hat in seinem Heimatbezirk Melk das bekannte „Landgasthaus Im Einklang“ betrieben. Seit Oktober unterstützte er als kaufmännischer Leiter, das Team von Geschäftsführer Gerhard Pfaffeneder im Weingut FAM. Anfang Jänner hat Pfaffeneder das Weingut relativ überraschend verlassen. Seine Agenden gehen somit an Wieland über.

Wieland möchte in seiner neuen Position für das Weingut Franz Anton Mayer neben dem Handelsgeschäft auch den Gastronomievertrieb weiter vorantreiben. „Im aktuellen Geschäftsjahr werden wir unsere Konzepte für die Zukunft nochmals schärfen und gemeinsam mit unseren Kunden bzw. Absatzpartnern auch neue, innovative Ideen entwickeln“, so der Neo-Geschäftsführer.

Die Verantwortung für den Keller und die Produktion bleibt weiterhin bei Peter A. Dolle.

Über das Weingut
Das Weingut Franz Anton Mayer produziert derzeit rund 600.000 Flaschen jährlich. Mittelfristig plant man einen Jahresausstoß von rund 1,5 Mio. Bouteillen pro Jahr.

stats