Asahi Brands: Christian Kratky wechselt in Bi...
 
Asahi Brands

Christian Kratky wechselt in Bierbranche

Asahi Brands Austria

Der ehemalige Unilever-Manager verantwortet seit 1. Juni 2022 den Österreich-Vertrieb internationaler Biermarken wie Pilsner Urquell, Kozel und Peroni.

Christian Kratky verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im FMCG-Bereich. Diese Expertise macht sich nun Asahi Brands zunutze, um das Retailgeschäft in Österreich neu aufzustellen.

Konkret fungiert Christian Kratky seit 1. Juni 2022 als Verkaufsleiter für das Retailgeschäft von Asahi Brands Austria. In dieser Funktion verantwortet er nun die Neuausrichtung und Weiterentwicklung der Premiumbiermarken Pilsner Urquell, Kozel und Peroni in Österreich.

Die Asahi Brands Austria GmbH wurde am 1. Jänner 2021 mit Sitz in Wien gegründet. Mutterkonzern ist der japanischen Bier-, Whiskey- und Lebensmittelhersteller Asahi, in dessen Portfolio sich weiters unter anderem die Biermarken Lech, Asahi, Grolsch, Tyskie und Viper befinden. Das Unternehmen produziert jährlich rund 44 Millionen Hektoliter Bier, das weltweit verkauft wird.
stats