Bahlsen: Phil Rumbol wird neuer Bahlsen-CEO
 
Bahlsen

Phil Rumbol wird neuer Bahlsen-CEO

Bahlsen
Phil Rumbol ist ab Anfang April der CEO von Bahlsen.
Phil Rumbol ist ab Anfang April der CEO von Bahlsen.

Erstmals ernennt das Familienunternehmen einen externen Chef, Verena Bahlsen wird aktive Gesellschafterin.

Mit 7. April wird Werner Bahlsen die Funktion des CEO seines Unternehmens ablegen und an Phil Rumbol weitergeben. Damit ist erstmals ein Nicht-Familienmitglied an der Spitze des Traditionsunternehmens. Der Noch-CEO dazu: "Die Ernennung des ersten familienfremden CEOs ist ein wichtiger Moment für unser Unternehmen. Wir haben gezielt nach jemanden gesucht, der die Vision und die Werte unserer Familie teilt. Wir glauben, dass er der richtige ist, um mit dem Management Board im Unternehmen ein neues Kapitel zu schreiben."

Rumbol bringt 30 Jahre Erfahrung bei Unternehmen wie Cadbury, AB InBev, Heineken und Kraft für die Position mit. Bis vor kurzem war er Partner der Marke­nagentur Mullen­Lowe, an die er seine eigene Agentur im Jahr 2017 verkauft hatte. Zu seiner zukünftigen Position sagt Rumbol: "Es ist für mich eine Ehre und ein Privileg, der erste fami­li­en­fremde CEO von Bahlsen zu werden. Bahlsen ist ein groß­ar­tiges Fami­li­en­un­ter­nehmen mit Spit­zen­pro­dukten und einer großen Tradition. Verena und Werner Bahlsen haben mich mit ihrer inspi­rie­renden Vision für das Unter­nehmen begeis­tert. Ich freue mich darauf, diese gemeinsam mit allen Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­bei­tern zu verwirklichen."

Verena Bahlsen wird unterdessen die Funktion einer aktiven Gesellschafterin einnehmen. In dieser Rolle soll sie eng mit dem Management Board zusammenarbeiten. Ihre Schwerpunkte werden Food Innovation, Kulturwandel und Markenentwicklung sein. Sie kommentiert ihre neue Aufgabe: "Ich nehme die Verant­wor­tung, die mit dieser Rolle einher­geht, sehr ernst. Meinen Vater und mich verbindet schon lange unsere Begeis­te­rung für Lebens­mittel, Unter­neh­mertum und für unsere Marken und Produkte."
stats