Beam Suntory Austria: Beam Suntory stellt Füh...
 
Beam Suntory Austria

Beam Suntory stellt Führungsriege um

Beam Suntory
Das Wiener Führungsteam Sabrina Ratschnig, Karl Wurm und Thomas Reicher setzt auf Erfolg. © Beam Suntory
Das Wiener Führungsteam Sabrina Ratschnig, Karl Wurm und Thomas Reicher setzt auf Erfolg. © Beam Suntory

Der Spirituosenhersteller Beam Suntory Austria hat ein neues Führungsteam für Österreich ernannt. Künftig werden auch Italien und die Schweiz von Wien aus betreut.

Karl Wurm wird zum Area Commercial Director und verantwortet neben Österreich künftig auch die Distributionsmärkte Schweiz und Italien. Wurm berichtet weiterhin an Manfred Jus, Managing Director Western Europe bei Beam Suntory. Sabrina Ratschnig wird zur Marketing Managerin befördert und ist für die markenstrategische Kommunikation in allen drei Ländern zuständig. Thomas Reicher leitet weiterhin als Sales Manager die mittlerweile fünfköpfige Vertriebsmannschaft in Österreich.

Durch die  Verantwortungsexpansion nach Italien und in die Schweiz könnten Synergieeffekte optimal genutzt werden. Zusätzlich sorge die neue Struktur für einen besseren Austausch zwischen den Ländern und ermögliche ein rasches Reagieren auf Trends und Marktveränderungen, so die Begründung für den Schritt.

"Österreich hat sich seit Gründung einer eigenen Marketing-­ und Vertriebsorganisation 2014 deutlich schneller als der Markt entwickelt. Wir sehen hier auch in Zukunft großes Potential für unsere Premium-­Spirituosen", so Vertriebschef Wurm. Das Know-­how des lokalen Teams werde auch das Wachstum in Italien und Schweiz treiben.

Die Beam Suntory Austria GmbH vertreibt Premiumspirituosen auf dem österreichischen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, Laphroaig, Maker’s Mark, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, The Glenrothes, Teacher’s, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki.
stats