BMW Group: Chris Collet wechselt in die Niede...
 
BMW Group

Chris Collet wechselt in die Niederlande

BMW
Chris Collet wird bei BMW Group Financial Services in den Niederlanden den Bereich Vertrieb und Marketing verantworten. © BMW
Chris Collet wird bei BMW Group Financial Services in den Niederlanden den Bereich Vertrieb und Marketing verantworten. © BMW

Dort agiert er in der Geschäftsführung der BMW Group Financial Services und verantwortet den Bereich Vertrieb und Marketing.

Seit Mai 2016 President & CEO der BMW Austria in Salzburg, wechselt Chris Collet ab dem 1. Dezember 2017 in die Geschäftsführung der BMW Group Financial Services in die Niederlanden, wo er den Bereich Vertrieb und Marketing leiten wird. Ein Nachfolger für seine jetzige Position steht derzeit noch nicht fest und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Zu seinen bisherigen Aufgaben bei BMW gehörte der Fokus auf die Umsetzung des Projektes „Future Retail“, das Händlerpartner auf die heutigen Anforderungen moderner Showrooms und Werkstätten vorbereitete. Vor seiner Tätigkeit bei BMW war Collet in unterschiedlichen Bereichen in der Automobilindustrie tätig.

Christoph von Tschirschnitz, President Region Central and Southeastern Europe, sagt zu seinem Wechsel: „Die BMW Group in Österreich ist heute der erfolgreichste Premiumhersteller in Österreich und ist bestens für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt. Herzlichen Dank an Chris Collet für sein Engagement und seinen Beitrag zu diesem Erfolg. Ich wünsche Ihm das Allerbeste für seine neue Herausforderung.“
stats