Nestlé: Christiane Fellner folgt auf Ulrike P...
 
Nestlé

Christiane Fellner folgt auf Ulrike Pesta

Nestlé
© Nestlé
© Nestlé

Mit 1. Juni hat Christiane Fellner die Funktion des Business Executive Managers Coffee & Beverages übernommen. Sie folgt Ulrike Pesta nach, die das Unternehmen verlassen hat und nun bei Coca-Cola Hellenic Bottling Company als Key Account Director (Head of KAMs Retail & OOH) tätig ist.

Christiane Fellner startete ihre berufliche Laufbahn bereits im Konzern und bringt somit reichlich Branchenerfahrung mit. Sie war bei Nestlé Nespresso im Headquarter in Lausanne vier Jahre lang für die internationale digitale Strategie und das E-Business mitverantwortlich und entwickelte den für das Nespresso Geschäftsmodell wichtigen Online-Verkaufskanal. Im Jahr 2005 bereitete Fellner als Marketing Spezialistin im Global Business Development Team den Eintritt in die neuen Märkte der Regionen CEE, Asien und Südamerika vor. Später besetzte sie die Position des Marketing & PR-Directors in Österreich und ab 2009 in Deutschland. Zuletzt war sie als Category Sales Development Manager für Purina Österreich tätig, wo sie ihre Erfahrung im Bereich Vertrieb sowie in einer neuen Kategorie ausbaute.

stats