Coca-Cola HBC Österreich: Erste Produktionsle...
 
Coca-Cola HBC Österreich

Erste Produktionsleiterin übernimmt das Ruder

Coca-Cola HBC Österreich/ Harald Tseden

Anna Zehetner wird zur ersten Produktionsleiterin im burgenländischen Abfüllbetrieb von Coca-Cola HBC Österreich ernannt. 

Die gebürtige Oberösterreicherin Anna Zehetner nimmt als erste Frau eine Schlüsselrolle innerhalb des Produktions- und Logistikzentrums im burgenländischen Edelstal ein. Die 31-Jährige verantwortet als eine von zwei Produktionsleitungen die Führung von vier Produktionslinien, des Sirupraums sowie der Wasseraufbereitung und leitet ein Team von 85 Mitarbeitern. Zu ihren Zuständigkeitsbereichen gehören neben der Koordination und Optimierung von Produktionsabläufen auch die Sicherstellung der hohen Qualitätsstandards und die effiziente Ressourcenplanung, heißt es in einer Aussendung des Getränkeriesen.

Die junge Produktionsleiterin kann Abschlüsse im Bereich Rohstoffverarbeitung an der Montanuniversität Leoben und im Bereich Controlling an der Donau-Universität Krems vorweisen und verfügt über eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung. Vor ihrem Wechsel zu Coca-Cola HBC Österreich war sie unter anderem als Produktionsleiterin beim international tätigen Agrarunternehmen Timac Agro und als Projektmanagerin bei Henkel CEE beschäftigt.

stats