Coca-Cola HBC Österreich: Zhanna Alanova wird...
 
Coca-Cola HBC Österreich

Zhanna Alanova wird New Business Director

Coca-Cola HBC Österreich / Markus Wache

Mit der Erweiterung des Senior Leadership Teams, die sich der zunehmenden Bedeutung neuer Kategorien im Portfolio annehmen, übernimmt die 44-Jährige eine strategische Schlüsselposition bei Coca-Cola HBC.

Mit dem Einstieg in Getränkekategorien wie Premium Spirituosen oder Kaffee etablierte sich Coca-Cola HBC Österreich in den vergangenen Monaten als 24/7 Getränkeanbieter und stellte die Erschließung und den Ausbau neuer Segmente in seinen Fokus. Dafür hat man nun eine neue Position geschaffen, die das neunköpfige Senior Leadership-Team in der New-Business-Abteilung verstärkt: der New Business Director. Diese Rolle übernimmt nun die gebürtige Russin Zhanna Alanova. Die 44-Jährige bringt jahrelange Führungs- und eine 20-jährige Branchenerfahrung auf nationaler und internationaler Ebene mit. Vor ihrem Einstieg bei Coca-Cola HBC Österreich 2017 war sie bei Henkel in unterschiedlichen Sales- und Marketing-Funktionen für Zentralosteuropa tätig. Ein Studienabschluss in Marketing und Finance rundet das Profil der Sales-Expertin ab.

"Seit Beginn ihres Engagements bei Coca-Cola HBC zählen der Ausbau der Verfügbarkeit und die Erweiterung des gesamten Portfolios zu Zhanna Alanovas Schwerpunkten. Zuletzt wurde sie diesen Aufgaben in ihrer Funktion als 'Out of Home' Business Leader in Österreich mehr als gerecht. Ich bin daher überzeugt davon, dass wir gemeinsam einen weiteren wichtigen Schritt gehen werden, um neue Kategorien in unserem Portfolio zu nachhaltigem Wachstum zu führen", freut sich Herbert Bauer, General Manager bei Coca-Cola HBC Österreich über die Erweiterung seines Führungsteams.
stats