Egger Getränke/S. Spitz: Geschäftsführerwechs...
 
Egger Getränke/S. Spitz

Geschäftsführerwechsel bei Egger: Martin Forster geht

Marius Hoefinger
Martin Forster verlässt Egger Getränke.
Martin Forster verlässt Egger Getränke.

Egger Getränke bestätigt, dass Martin Forster, Geschäftsführer Technik und kaufmännischer Leiter, das Unternehmen verlassen wird. Ab November wird er sich neuen Aufgaben bei S. Spitz widmen. Ihm folgt Reinhard Grießler nach.

Seit 2019 verantwortete Martin Forster die operative und strategische Führung des Unternehmens in den Bereichen Produktion, Einkauf, Logistik, Finanzen, Verwaltung, IT und Personal bei Egger Getränke. Nun verlässt er "auf eigenen Wunsch, das Unternehmen" wie es in einem Statement heißt. Ein böses Wort verliert man nicht, stattdessen betont Eigentümervertreterin Kathrin Golger, dass Forster "Herausragendes geleistet" habe. Er war federführend für die Errichtung, Implementierung sowie Inbetriebnahme der neuen Glasabfüllanlage verantwortlich, die die zweitgrößte Investition in der Unternehmensgeschichte darstellte. Außerdem gelang es ihm, die eigens für Egger Getränke konzipierte und maßgeschneiderte Anlage in einer Rekordzeit von nur wenigen Monaten betriebsbereit zu haben. "Wir wünschen Martin Forster alles Gute in seiner neuen Funktion", so Kathrin Golger und Frank van der Heijden, Geschäftsführer für Verkauf und Marketing, bei Egger unisono. Martin Forster bedankt sich seinerseits "für die herzliche Aufnahme im Unternehmen sowie die spannende und lehrreiche Zeit in einem großartigen, zukunftsorientierten und aufstrebenden Familienunternehmen mit Weitblick."

Ab November widmet sich Forster neuen Aufgaben und wird bei S. Spitz die Leitung der Division Süß- und Backwaren übernehmen. "Wir blicken dem Einstieg Martin Forsters erwartungsvoll entgegen und sind überzeugt, dass er die Spitz-Familie persönlich perfekt ergänzen und uns bei der Umsetzung unserer strategischen Ziele im Bereich Süß- und Backwaren fachlich hervorragend unterstützen wird", heißt es auf CASH-Anfrage bei S. Spitz, die darüberhinaus noch einmal betonen: "Innerhalb der Geschäftsführung von Spitz kommt es entgegen kolportierten Meldungen zu keiner Änderung. Walter Scherb als CEO und Günther Hofer als CFO sind als Geschäftsführer für Spitz tätig."

Reinhard Grießler wechselt vom Schwesternunternehmen

In die Position als kaufmännischer und technischer Geschäftsführer bei Egger Getränke folgt Reinhard Grießler auf Martin Forster nach. Er wechselt damit vom Schwesterunternehmen Egger Holzwerkstoffe – wo er jahrelange Erfahrung als technischer Werksleiter und Einkaufsleiter Holz sammeln konnte – zu Egger Getränke.
stats