Vivatis Holding: Franz Schütz und Manfred Rat...
 
Vivatis Holding

Franz Schütz und Manfred Rathmoser neu bei Vivatis

VIVATIS Holding AG
Franz Schütz ist Prokurist und Bereichsleiter Produktion, Technik, Einkauf und Logistik. © VIVATIS Holding AG
Franz Schütz ist Prokurist und Bereichsleiter Produktion, Technik, Einkauf und Logistik. © VIVATIS Holding AG

Die Vivatis Holding verstärkt sich personell und besetzt zwei ihrer Schlüsselpositionen neu. Franz Schütz leitet seit 1. September 2016 als Prokurist den Bereich Produktion, Technik, Einkauf und Logistik; Manfred Rathmoser verantwortet seit 17. Oktober 2016 die Konzernkommunikation.

Franz Schütz soll in der neu geschaffenen Position als Bereichsleiter Produktion, Technik, Einkauf und Logistik diesbezüglich die Konzernstrategie weiterentwickeln, die Tochtergesellschaften bei der Umsetzung unterstützen und Projekte sowie Managementprozesse begleiten. Der gebürtige Linzer arbeitete zuletzt als Plant Engineering Manager bei der CNH Industrial Österreich GmbH in St. Valentin, wo er für die Weiterentwicklung des Produktionsstandortes verantwortlich war. Zuvor bekleidete der 44-Jährige, der an der Montanuniversität in Leoben studiert und postgraduale Universitätslehrgänge sowie das Doktorratsstudium der montanistischen Wissenschaften in Leoben absolviert hat, verschiedene Führungsfunktionen in der Automobilindustrie. Darüber hinaus ist Schütz allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Fachgebiete technisches Unfallwesen sowie Arbeits- und Betriebsorganisation. Gerald Hackl, Vorstandsvorsitzender der VIVATIS‐Gruppe, erklärt: "Ich freue mich, dass wir mit Franz Schütz einen hochqualifizierten und engagierten Spezialisten für diesen großen Aufgabenbereich gewinnen konnten. Er wird die Konzernstrategie in seinem Zuständigkeitsbereich weiterentwickeln und unsere Konzerngesellschaften bei der Umsetzung unterstützen."

Auch in der Konzernkommunikation gibt es mit Manfred Rathmoser eine Neubesetzung. Der 35-Jährige studierte Kommunikationswissenschafter leitet seit 17. Oktober die Abteilung Konzernkommunikation & PR und ist damit für die interne und externe Konzernkommunikation sowie das Konzernmarketing verantwortlich. Darüber hinaus ist er als Pressesprecher zentraler Ansprechpartner für Medien. Rathmoser bringt fast zehn Jahre Erfahrung in der Unternehmenskommunikation mit und war zuvor bei Primetals Technologies Austria (ehemals Siemens VAI), der Industriellenvereinigung OÖ sowie der Johannes Kepler Universität Linz tätig.

Manfred Rathmoser ist Leiter der Abteilung Konzernkommunikation & PR© VIVATIS Holding AG
VIVATIS Holding AG
Manfred Rathmoser ist Leiter der Abteilung Konzernkommunikation & PR© VIVATIS Holding AG
stats