Josef Manner u. Comp.: Oudkerk wird Manner-CF...
 
Josef Manner u. Comp.

Oudkerk wird Manner-CFO

Manner/Noll

Scipio Oudkerk übernimmt ab sofort die Funktion des CFO des Süßwaren-Traditionshauses Manner. Damit besetzt der Süßwarenhersteller noch vor Jahresende eine weitere Schlüsselposition neu. 

Der börsennotierte Süßwarenhersteller Manner besetzt den Finanzbereich mit Scipio Oudkerk neu. Der 49-Jährige übernimmt ab sofort die Agenden des CFO und verantwortet damit den Bereich  Finanzen und Recht. Er ist damit für die finanzielle Steuerung und das finanzielle Risikomanagement von Finanzplanung und -reporting bis zu Analyse von Finanzdaten des Unternehmens und der Tochtergesellschaften zuständig. Auch das interne und externe Berichtswesen, Controlling, Steuern, Versicherungen, die Bereiche Recht und Investor Relations sowie die Erfüllung der Compliance- und Corporate Governance Richtlinien werden zukünftig von Oudkerk verantwortet.

Der gebürtige Niederländer begann nach seinem BWL-Studium seine berufliche Tätigkeit als Berater bei BDO Corporate Finance in seinem Heimatland. Anschließend wechselte er 1999 zur Wienerberger AG, wo er Positionen als Corporate Controller, Assistent des Vorstands und Leiter Controlling und Reporting in der belgischen Gesellschaft innehatte. Aus familiären Gründen übersiedelte er 2004 wieder nach Österreich, wo er bis Ende 2005 für die Wietersdorfer Gruppe tätig war, bevor er 2006 bis 2014 bei Constantia Packaging AG zunächst als Head of Business Development und ab 2012 als Head of Recyled Paper in einer der Business Units tätig war. 2014 übernahm er die Verantwortung als CFO in der Hirtenberger Gruppe und wechselte 2019 als Director of Finance and Controlling zu Knorr-Bremse in Mödling, wo er für sämtliche Finanzagenden verantwortlich zeichnete.

stats