Kattus-Borco: Thomas Schlögl ist zurück
 
Kattus-Borco

Thomas Schlögl ist zurück

Kattus-Borco
Thomas Schlögl leitet den Gastronomie-Vertrieb bei Kattus-Borco.
Thomas Schlögl leitet den Gastronomie-Vertrieb bei Kattus-Borco.

Nach 11 Jahren kehrt der Vertriebsexperte von der Schlumberger-Tochter Top Spirit als Leiter des Gastronomie-Vertriebs in das Joint-Venture von Kattus und Borco zurück.

Kattus-Borco-Geschäftsführer Andreas Ruhland setzt weitere Akzente in seiner Vertriebsstruktur, um die "Schlagkraft des Unternehmens" zu erhöhen. Dafür holt er Vertriebsexperte Thomas Schlögl zurück ins Team. Der 50-Jährige war bereits von 2001 bis 2009 bei Kattus tätig, bevor er die letzten elf Jahre für die Schlumberger-Tochter Top Spirit gearbeitet hat. Schlögl übernimmt nun die Leitung des Gastronomie-Vertriebs von Kattus-Borco für das gesamte Schaumwein- und Spirituosenportfolio.

"Die Gastronomie befindet sich durch Covid-19 noch immer in einer schwierigen Situation. Wir sind glücklich, dass wir mit Thomas Schlögl einen erfahrenen Experten für unser Unternehmen zurückgewinnen können, der unsere Partnerinnen und Partner bestmöglich unterstützen wird. Seine jahrelange Erfahrung und sein beruflicher Background in der Hotellerie sind die optimale Voraussetzung, um den Weg von Kattus-Borco erfolgreich mitzugestalten", freut sich Ruhland und Schlögl selbst kommentiert: "Die Rückkehr in das familiengeführte Traditionsunternehmen gibt mir vielseitige Möglichkeiten, Gastronominnen sowie Gastronomen in dieser herausfordernden Situation mit unserem attraktiven Portfolio zu unterstützen. Wir werden gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern neue Wege gehen, um die Weichen wieder auf Wachstum zu stellen."

stats