Vivatis Holding AG: Landhof, Loidl und Karner...
 
Vivatis Holding AG

Landhof, Loidl und Karnerta unter neuer Geschäftsführung

Vivatis
Walter Böheim © Vivatis
Walter Böheim © Vivatis

Walter Böheim hat im Juni seine Tätigkeit als Geschäftsführer von Landhof, Loidl und Karnerta aufgenommen.

Der 47-jährige Amstettner war zuletzt im Spar Konzern im internationalen Bereich tätig. In seiner neuen Funktion als Geschäftsführer der zur Vivatis Holding AG zugehörigen Unternehmen Landhof, Loidl und Karnerta wird er insbesondere den Produktionsbereich verantworten.

Walter Böheim ist in seiner neuen Position Nachfolger von Geschäftsführer Walter Dorninger, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist - ebenso wie Geschäftsführer Herbert Schmid.

Zu den Unternehmen:

Die Landhof Gruppe umfasst den Produktionsbetrieb von Landhof GesmbH & Co KG in Linz und die beiden Tochterunternehmen H. Loidl Wurstproduktions- und Vertriebsges.m.b.H. & Co KG in St. Stefan i. R. und Karnerta GmbH in Klagenfurt. 

Landhof hat sich auf die Herstellung von Wurst, Kochschinken, Streichwurst, Würstel, Speck, Dauerwurst, Salami und Konserven spezialisiert. Eine der bedeutendsten Produktgruppen von Landhof ist die der Grillspezialitäten. 

Beste Salami- und Rohwurstspezialitäten werden von H. Loidl in der Steiermark erzeugt. Ausgewählte Rohstoffe, traditionelle Rezepturen und eine natürlich Reifung der Produkte bis zu 10 Wochen machen Loidl Salami- und Rohwurstprodukte zu einem unverwechselbaren Genuss. 

Die Karnerta GmbH ist seit 1954 im Bereich Fleisch- und Wurstwaren tätig. Heute zählt das österreichische Unternehmen mit Zentrale in Klagenfurt zu den führenden Fleisch- und Convenience-Spezialisten der Gastronomie.

stats