Moët Hennessy Österreich : Lebet folgt auf Fe...
 
Moët Hennessy Österreich

Lebet folgt auf Ferrigato

privat
Maurice Lebet ist seit 2. Jänner 2019 Geschäftsführer von Moët Hennessy Österreich © privat
Maurice Lebet ist seit 2. Jänner 2019 Geschäftsführer von Moët Hennessy Österreich © privat

Moët Hennessy Österreich hat einen neuen Geschäftsführer.

Maurice Lebet ist seit Jahresanfang neuer Geschäftsführer von Moët Hennessy Österreich. Lebet tritt damit die Nachfolge von Markus Ferrigato an, der das Unternehmen nach zwei Jahren im Herbst 2018 verlassen hat. Lebet startete seine Konzernkarriere 2005 bei Moët Hennessy in Genf - anfangs als Verkaufsleiter für den Detailhandel in der Schweiz und ab 2013 für den Gastronomie-Bereich. 

Lebet ist Sohn einer griechisch-österreichischen Mutter und eines franko-schweizerischen Vaters und ist in Montreux am Genfersee geboren und aufgewachsen. Er absolvierte ein Wirtschaftsstudium an der HEC Lausanne und arbeitete danach sieben Jahre lang in Zürich bei UBS und Mondelez. Sein nächster Karriereschritt führte ihn zu L´Oréal, wo als Brand Manager und Verkaufdirektor tätig war bis er schließlich bei Moët Hennessy tätig wurde.
stats