Lindt & Sprüngli: Ali Kulein ist neuer Österr...
 
Lindt & Sprüngli

Ali Kulein ist neuer Österreich-Chef

Lindt & Sprüngli
Ali Kulein übernimmt die Leitung des Lindt & Sprüngli Österreich-Geschäfts
Ali Kulein übernimmt die Leitung des Lindt & Sprüngli Österreich-Geschäfts

Ali Kulein, bisher CEO von Lindt & Sprüngli Russland, tritt mit 1. September 2022 die Nachfolge von Michal Spiller als Österreich-CEO an.

Lindt & Sprüngli Österreich hat einen neuen CEO. Nachdem Michal Spiller das Deutschland-Geschäft mit 1. September übernimmt, tritt Ali Kulein zum selben Stichtag an die Spitze des österreichischen Standortes. Kulein war bisher CEO von Lindt & Sprüngli Russland. Sein bisheriger Karriereweg führte ihn in unterschiedliche Führungspositionen bei SC Johnson in Deutschland, der Türkei und Neuseeland, wo er zwischen 2013 und 2015 Country Manager war. Seit Dezember 2016 verantwortete Kulein als General Manager das Lindt & Sprüngli Geschäft in Russland.

Wie schon berichtet, tritt Adalbert Lechner, bisher Deutschland-Chef, ab Oktober die Nachfolge von Dieter Weisskopf als Gruppen-CEO von Lindt & Sprüngli an. Dieser personelle Wechsel hat weitere funktionelle und organisatorische Veränderungen in der Gruppe zur Folge, die auch die österreichische Tochtergesellschaft betreffen: Nach neun Jahren an der Spitze von Lindt & Sprüngli Österreich gibt Michal Spiller seine Agenden als CEO ab und übernimmt die Geschäftsführung der deutschen Tochtergesellschaft.

stats