McDonald's Österreich : Jakob Zitterbart wird...
 
McDonald's Österreich

Jakob Zitterbart wird Head of Learning & Development

Jakob Zitterbart/McDonald’s Österreich

Der 35-Jährige verantwortet ab sofort die Leitung des Trainingsbereichs von McDonald’s Österreich und legt den Fokus auf den weiteren Ausbau von E-Learning.

Zitterberg bringt mehrjährige Erfahrung im Bereich der Systemgastronomie mit, so verantwortete er zuletzt bei Nordsee die Bereiche Training und Personalentwicklung. Außerdem gründete er bereits 2013 vor seinem Abschluss des Master-Studiums der Angewandten Betriebswirtschaft an der Alpen Adria Universität Klagenfurt die Gastronomiebetriebs-Kette Spass im Bad GmbH für Frei- und Hallenbäder, wobei er den Bereich Operations an den verschiedenen Wiener Standorten verantwortete.

Als Head of Training & Development bei McDonald's Österreich übernimmt er nun die Agenden von Bianca Kowaschitz, die sich in Karenz befindet, und setzt auf die Weiterentwicklung eines maßgeschneiderten Mix zwischen digitalisierten Inhalten und praxisorientierten Trainings. "McDonald’s ist eine der größten und bekanntesten internationalen Marken, steht für hohe Servicequalität und bietet zahlreiche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. In einem so dynamischen Markt gehört kontinuierliches Lernen dazu, denn Qualität und Service in unseren Restaurants sind nur so gut wie die Ausbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher ist es mein Anspruch, in meiner neuen Rolle den erfolgreichen Kurs unserer Personalentwicklung im Sinne unserer Teams fortzuführen", so Zitterbart.
stats